WooCommerce – Zu viele Sessions in wc_sessions?

Zu viele wc_sessions in WooCommerce Datenbank?

In einigen Fällen von WooCommerce Installationen kann es passieren, dass in der Datenbank die Tabelle wp_options zu schnell wächst und schnell riesig groß wird. Wenn dies der fall ist, kann man beobachten, dass die SQL-Tabelle voll mit _wc_session_xxx und _wc_session_expires_xxx Einträgen ist. Diese werden aufgrund von zwei Dinge angelegt:

  • Cron-Tasks arbeiten nicht richtig
  • Ein Bot crawlt Ihre Website und erstellt Sessions on the fly

Zum Glück gibt es in der neuesten Versionen von WooCommerce einen Button, um diese Sitzungen zu löschen:

Woocommerce-Datenbank-Session-Problem-German

Manchmal jedoch, ist die Datenbank so groß, daß das Verfahren an der PHP max Ausführungszeit scheitert oder wegen mangelndem Speicher abbricht. In diesem Fall können Sie die folgende MySQL-Abfrage direkt in phpMyAdmin verwenden:

DELETE FROM wp_options
WHERE option_name LIKE '_wc_session_%' OR option_name LIKE '% _wc_session_expires_'

Und schließlich, um zukünftig das Wachsen der wp_options zu vermeiden, stellen Sie nun sicher, dass Cron nicht deaktiviert ist. Prüfen Sie dazu, dass Ihre Installation NICHT diese Codezeile in der wp-config.php enthält:

define ('DISABLE_WP_CRON', 'true');

Wenn doch, entfernen Sie den Zusatz.

Abschliessend: Wenn Sie möchten, können Sie den folgenden Code in die robots.txt-Datei einfügen, um automatische Sitzungen von Bots beim Crawlen der Website vorzubeugen:

User-Agent: *
Disallow: / * Add-to-Warenkorb = *
Kainer Weissmann
Kainer Weissmann

A magic mushroom in the rotten cow shit of the 21st century. Nobody Knows Man, Zendesk, WordPress and WooCommerce. I Like Sound, Code, Food, Filming, Editing. Find me on Google+ or contact me for custom coding jobs or Woocommerce/WordPress/Zendesk related problems.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Web Analytics