Real Time Web Analytics

Social Media Welt

Soziale Netzwerke, Vergleich und Besucherzahlen.

Fakt ist, die meisten von uns verbringen täglich enorm viel Zeit in sozialen Medien (Links teilen, Berichte lesen, Bilder anschauen…) Wir updaten Alles und Jeden immer und überall. Was treibt uns an, einen bestimmten Link zu besuchen oder zu teilen? Und was für uns heute besonders interessant ist: Was passiert, wenn wir eine ansprechende Headline lesen und auf den Link klicken. Finden wir hinter dieser Überschrift das, was wir erwartet haben? Bleiben wir auf dieser Seite? Hatte es für mich einen Wert, diesen Link zu verfolgen?

Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns zunächst verschiedene soziale Netzwerke an, und was der durchschnittliche Sozial-Media Benutzer so tut, nachdem er auf einen vermeintlich interessanten Link geklickt hat. Wir vergleichen auch, welche Quellen für Links am lukrativsten sind und wie lange die Nutzer der verschiedenen Quellen auf der verlinkten Seite bleiben. Interessant dabei sind die folgenden Schlagwörter: Pages per visit, also unterschiedliche Seitenbesuche pro Aufruf der Webseite & bounce rate, also die Absprungrate.

In dieser Studie wurden über einen Zeitraum von 6 Monaten (13 Sept.– 14 Feb.) die Daten eines 200.000 Webseiten umfassenden Social Media Netzwerkes (monatlich ca. 250 Millionen eindeutige Seitenaufrufe) gesammelt und ausgewertet. Somit konnten wir feststellen, welches der sozialen Netzwerke die meist engagierten Benutzer anspült.

 

Soziale Netzwerke und Mittelwerte der über 6 Monate gesammelten Daten für deren Kategorien: Zeit auf der Seite, Seitenaufrufe und Absprungrate Rate.
Soziale Netzwerke und deren Mittelwerte der über 6 Monate gesammelten Daten für die Kategorien: Zeit auf der Seite, Seitenaufrufe und Absprungrate.

 

Dies sind die wenig überraschenden Ergebnisse:

  1. YouTube ist der ungeschlagene Champion der Traffic-Generatoren über soziale Netzwerke. YT bringt die meisten, engagierten Seitenbesucher. Niedrigste Absprungrate (43,19%), höchste Seitenaufrufzahl (2,99) und die längste Verweildauer auf der Seite (227,82 Sekunden). Warum sind Youtuber so engagiert? Weil Video an sich schon sehr engagiert ist und diese Leute immer einen Bezug zu ihrem Thema haben. Deshalb reagieren Videokonsumenten auch auf Links in der Videobeschreibung bzw. Links in den Videos. Der Inhalt der verlinkten Webseiten steht (wenn es kein Spam ist) in direktem Zusammenhang mit dem geschauten Video. Das macht soziale Netzwerke aus. Kein Wunder, dass der Besucher dort findet, was er sucht. Ein anderer Grund mag sein, dass Youtube-User siwieso bereit sind, längere Zeit auf den Monitor zu schauen. Es sind bekennende Video-Junkies, welche locker mehrere Stunden einem Erklärvideo folgen können oder ein witziges 8 Minuten Katzenvideo bis zu Ende schauen.
  2. Google+ und LinkedIn bringen zwar die wenigsten Besucher auf die eigene Seite, dennoch die mit am meist engagiertesten. Google+ Mitglieder bleiben im Durchschnitt 3 Minuten auf der besuchten Seite. Sie besuchen 2,45 Seiten bei jedem Besuch, und springen nur in 50,63% der Zeit direkt wieder ab. Bei LinkedIn sind es 2 Minuten und 13 Sekunden Verweildauer auf der Seite, 2,23 Seitenbesuche pro Klick und 51,28% Absprungrate. Selbst wenn zur Zeit noch die Anzahl der weitergeleiteten Besucher von Google+ und LinkedIn gering erscheint, jetzt ist mit Sicherheit die beste Zeit dort aktiv zu werden, um engagierte Leute für ein brauchbares, aktives Netzwerk zu finden. Brauchbare soziale Netzwerke entsprechen am eheste dem, was wir hier und bei Twitter sehen.
  3. Ein weitergeleiteter Nutzer von Twitter entspricht ungefähr dem von Facebook — zumindest bei Betrachtung der Zahlen von Absprungrate, Seitenaufrufen pro Besuch und Seitenverweildauer. Deshalb teilen sich die beiden Riesen der Social Media Welt auch den 4ten Platz in unserem Vergleich. Wenn es um soziale Netzwerke geht, sind diese Beiden quasi die Könige. Beide Besuchertypen springen allerdings gleichermaßen ab (56,35% Absprungrate). Während aber Twitter bei der Zahl der Seitenaufrufe die Nase vorne hat (2,15 bei Twitter gegenüber 2,03 bei Facebook), tendieren Facebook-geleitete Besucher dazu, länger auf der Seite zu verweilen (127,44 Sekunden gegenüber 123,10 Sekunden bei Twitter Benutzern).
  4. Pinterest ist nicht gerade das goldene Besucherbringer-Ei, zu dem es medientechnisch gerne in den sozialen Netzwerkberichten hochgelobt wird. Auf unserem 6ten Platz zeigen Pinterestler ungefähr die gleiche Absprungrate wie Twitter und Facebook Nutzer, haben aber eine geringere Seitenaufrufzahl (1,71). Damit bleiben Pinterest-User die kürzeste Zeit (64,67 Sekunden) auf der besuchten Seite und werden nur noch von StumbleUpon-Benutzern übertroffen.
  5. Reddit Nutzer sind die wankelmütigsten unserer Linkbesucher. Redditors bleiben nicht lange. Absprungraten von 70,16% belegen das. Für Werbetreibende und Business-Netzwerker ist Reddit die mit Abstand härteste Nuss. Seine überloyalen Mitglieder und täglichen Nutzer sind unendlich wählerisch und kritisch bezüglich des besuchten Inhalts. In Anbetracht dessen, hassen einige Reddit-Anhänger Marketing und Werbung so effektiv, dass es oft sehr sinnvoll ist, Reddit als Marketingmaschine auszulassen, bevor man sich selbst und seinem Unternehmen Schaden zufügt. Macht man es hier allerdings richtig, hat man eine Übermacht an Internet-Samurais hinter sich, welche mehr bewegen können als Facebook und Twitter zusammen. Mein Tipp für Soziale Netzwerke und gute Verbindungen dort: Hier lange Einleben, Teil werden und erst dann sinnvoll (Mehrwert für Reddit-Nutzer!) für Werbezwecke nutzen!
  6. StumbleUpon bringt die am wenigsten engagierten Internetsurfer zu uns, wenn wir soziale Netzwerke betrachten. Nach dem Besuch schauen sie sich grade mal 1,5 Seiten an, und bleiben noch nicht mal eine ganze Minute auf der Seite (54,09 Sekunden). Das überrascht. Oder auch nicht, denn StumbleUpon User sind es ja gewohnt, schnell weiter zu klicken, wenn ihnen etwas nicht gefällt. StumbleUpon lebt von Empfehlungen, und diese sind oftmals nicht so passgenau wie sie sein könnten. StumbleUpon ist eher ein Ablenkungsspielplatz als ein Datenabgreifplatz. Dennoch kann ein StumblUpon-Abkömmling zum engagiertesten Besucher des Tages werden, wenn der Kontent passt. Diese Fähigkeit hat StumbleUpon auf jeden Fall, und auch wenn dieses Mal nur auf dem 6ten Platz, sollte man SU nicht vernachlässigen.

 

Alle Daten zu unserem Social-Media Seitenaufruf-Klick-Verhalten Versuch, bzw. unseren Ergebnissen hier:

Soziale Netzwerke und Social-Media-Post-Click-Engagement-Bounce-Rate-March-2014
Social-Media-Nach-Klick-Verhalten-Absprungrate-März-2014
Soziale Netzwerke Social-Media-Post-Click-Engagement-Pages-per-visit-March-2014
Social-Media-Nach-Klick-Verhalten-Seitenaufruf pro Besuch-März-2014
Soziale Netzwerke Social-Media-Post-Click-Engagement-Time-on-Site-March-2014

 

Inspiriert und vorgelegt von Danny Wong ( Shareaholic – https://twitter.com/shareaholic )

Für zuverlässige Serviceleistungen im Bereich Social Media, Soziale Netzwerke & Web-Marketing können Sie jederzeit SFW-Media kontaktieren. Beste Zuverlässigkeit zu unschlagbaren Preisen im Bereich Webshop und technische Umsetzung von Webseiten. Besuchen Sie unsere Webseite und nicht vergessen: Beobachten Sie Ihre eigene Absprungrate und Zeit auf der Seite. 😉

05/04/2014
soziale-netzwerke-und-ihre-besucherzahlen

Soziale Netzwerke – Welches bringt die engagiertesten Besucher auf meine Seite?

Soziale Netzwerke, Vergleich und Besucherzahlen. Fakt ist, die meisten von uns verbringen täglich enorm viel Zeit in sozialen Medien (Links teilen, Berichte lesen, Bilder anschauen…) Wir […]