Erstaunlich wenige Bürger wechseln den Stromanbieter

Wieso wechseln so wenige den Stromanbieter?

Den Stromanbieter wechseln, trotz stetig steigender Stromkosten, nur ein geringer Teil der Verbraucher. Die meisten sind sich über die Einsparmöglichkeiten sehr wohl bewusst, aber die Sorge bezüglich Versorgungsunterbrechung, unseriösen Anbietern oder dem Arbeitsaufwand beim Stromwechsel ist größer als die Chance auf Einsparung mehrerer hundert Euro pro Jahr.

Dabei ist es längst klar, dass viele Menschen durch die derzeitige Grundversorgung beim Energieanbieterwechsel recht viel Geld sparen würden. Bei einem gut recherchierten Stromwechsel kann jeder bares Geld sparen.

Da die Strompreise kontinuierlich steigen und gleichzeitig auch der Wettbewerb unter den Energiekonzernen zunimmt, haben viele Bundesbürger bereits die Entscheidung getroffen den derzeitigen Stromanbieter zu wechseln. Jedoch befürchten viele bei einem Wechsel des Stromanbieters unfaire Bedingungen oder undurchsichtige Vertragsklauseln sowie versteckte Kosten.  Den meisten Verbraucher ist jedoch einfach der Aufwand und die Mühe zu groß, den aktuellen Vertrag zu kündigen und sich einen neuen Stromanbieter zu kümmern. Die Angst vor einem Anbieterwechsel ist unbegründet und kostet jährlich unnötig Geld.

 

Stromanbieterwechsel leicht gemacht.

Es gibt online eine Vielzahl von seriösen Vergleichsportalen, bei denen man alle Stromanbieter auf einen Blick vergleichen kann. So findet man leicht das derzeit günstigste & beste Angebot für den persönlichen Haushalt.

Empfehlung: Den einfachen Wechsel zu sparstrom

Günstige Energie und tolle Beratung waren selten so einfach: Mit nur wenigen Klicks kommt man hier tatsächlich zum günstigeren Strom- oder Gas-Tarif.

 

Ihre Vorteile im Überblick

Das bietet Ihnen Ökostrom von sparstrom:

  • inklusive PlayStation 4 Pro 1 TB
  • Preisgarantie für 24 Monate
  • 100 % reine Wasserkraft
  • denkbar einfacher Wechsel

Um Komplikationen zu vermeiden, sollte man den bisherigen Anbieter nie selbst kündigen. Es ist tatsächlich viel besser, sich einen neuen Versorger zu suchen und diesem dann die Kündigung beim derzeitigen Energieversorger und somit den kompletten Wechselauftrag zu überlassen. Meist braucht man nur seinen aktuellen Zählerstand durchzugeben und alles Weitere wird automatisch umgesetzt. Oft stellen sich Menschen die Frage, ob bei einem Stromwechsel die Energieversorgung unterbrochen werden könnte. Dem ist nicht so, im Deutschland ist ein Zähler immer mit Strom versorgt. Die Stromversorgung wird bei einem Wechsel keinesfalls unterbrochen. Man kann also beim Stromanbieterwechsel nicht ohne Strom dastehen.

 

Lassen sie immer den neuen Anbieter für Sie den alten Vertrag kündigen

Haben Sie sich für einen neuen Stromanbieter entschieden, schließen Sie dort einen neuen Stromvertrag ab. Der Abschluss des Stromlieferungsvertrages kommt stets erst zustande, wenn Sie der gewählte neue Versorger anschreibt und den Vertrag bestätigt.

Haben Sie den Auftrag online oder telefonisch erteilt, kündigt der neue Anbieter nun beim Altversorger für Sie. Dabei müssen natürlich die Laufzeit und die Kündigungsfrist Ihres bisherigen Tarifs eingehalten werden. Diese Informationen finden Sie in Ihrem Stromvertrag oder Sie fragen bei Ihrem aktuellen Versorger nach. Sollte eine dieser Daten dem Wechsel widersprechen, wird die Kündigung abgelehnt.

Ein Wechsel des Energieversorgers geht also ebenso schnell wie unkompliziert. Vergleichen Sie die Angebote und achten Sie am besten auch darauf, sich für Ökostrom zu entscheiden. Denn dies schützt nicht nur die Umwelt, sondern schafft zusätzlich auch Arbeitsplätze. Die Versorgung mit Strom aus erneuerbaren Ressourcen ist insgesamt natürlich günstiger und sorgt für einen nachhaltigen und schonenden Umgang mit der Umwelt.

 

Angebote mit tollen Extras

Stromwechsel mit Handy oder ein Stromwechsel mit aktueller Spielekonsole sind derzeit überall erhältlich. Der Vorreiter und Platzhirsch hier ist sicher sparstrom.de welche mit ihren unschlagbaren Angeboten im Bereich Haushaltsgeräte, Spiel & Spaß, sowie Handys, Notebooks, Laptops und iPads zum Stromwechsel allen anderen Anbietern in Auswahl und Aktualität immer eine Nase voraus sind.

 

Kainer Weissmann
Kainer Weissmann

A magic mushroom in the rotten cow shit of the 21st century. Nobody Knows Man, Zendesk, WordPress and WooCommerce. I Like Sound, Code, Food, Filming, Editing. Find me on Google+ or contact me for custom coding jobs or Woocommerce/WordPress/Zendesk related problems.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Web Analytics